Ist schönes Wetter = Flugwetter?
Drucken 
Donnerstag, . Mai 2007

So einfach ist das leider nicht. Ein wichtiger Teil in der Ausbildung eines Gleitschirmpiloten ist die Meteorologie. Hier lernen wir die verschiedenen Wetterlagen analysieren und beurteilen. Damit können wir entscheiden, wann und wo ein sicherer Flugbetrieb möglich ist.
Wir fliegen nur bei einwandfreien Bedingungen. Es kann daher vorkommen, dass am Startplatz zu viel oder falscher Wind vorherrscht und der Flug auf später verschoben werden muss.

Tags