Richtiges Walliser Wochenende
Saturday, . May 2007

Endlich einmal gab es passendes Wetter für's Wallis am Wochenende! Also Büssli bereitgemacht, und los...
Die Thermik war meist schwach und ruhig aber zuverlässig. Ausser am Samstag am Grimsel war's etwas sportlich, und am Sonntag am Furka zug es mit 6 Metern zur Basis.

Sa 9. September
Zuerst flog ich richtung Grimsel, eigentlich wollte ich wieder mal über den Furka, aber als es am Sidelhorn doch recht sportlich wurde, kehrte ich um. Da merkte man doch noch den kleinen Resten Nordwind. Also wieder runter. Ganz allein querte ich zum ersten Mal die Massaschlucht so dass ich auf der anderen Seite Anschluss fand. Hoch über Brig konnte ich bis auf wenige Meter an die Felsen fliegen. Für das Lötschental brauchte ich zwei Anläufe. Ab Leukerbad war alles abgeschatet, und ein Vorflieger sank immer tiefer. Also wieder umkehren. Einfach den gleichen Weg zurück war mir zu langweilig, so flog ich ins Tal, und wollte mich vom Talwind schieben lassen, und in Visp auf der anderen Seite aufsoaren. Schade nur dass der Talwind für meinen Plan schon zu schwach war...
Fotos
OLC Flug

So 10. September
Der Einstieg war heute schwierig. Bis zum Grimsel kam ich langsam aber stetig voran. Am Furka erwarteten mich dann schöne 6 Meter Schläuche. Am Oberalp konnte ich vin tief unten nochmal Basis machen. Zwischen Oberalp und Disentis musste ich ein paar Male dem Graupel davonfliegen. Kurz vor Waltensburg holte mich dann doch die Abschattung ein, und ich musste in den Sinkflug übergehen...
OLC Flug h