Naturalgames PrePWC
Monday, . June 2008

Letzte Woche war ich beim Vor-WeltCup bei den NaturalGames in Millau Südfrankreich. Am Vorabend klebte ich mit Beat noch schnell die Herqules Schrift auf meinen Schirm.

1. Task Mi 25. Juni 2008

Ein Speedrun über 38km führte uns zuert am Hang hin und her, dann eine Boje im Tal draussen, und zum Schluss ein gutes Stück über die Hochebene. Am Anfang dem Hang entlang stieg es noch nicht so schön, und ich kam auf dem Rückweg zum Startplatz im Gegenwind so tief dass ich fast landen musste. Danach flog es dann ganz flott über die Hochebene, und ich erreichte das Goal mit der Spitzengruppe. Ich wurde 12ter, Jean-Pierre 3ter und Jonatan landete einen Kilometer vor dem Ziel.

2. Task Do 26. Juni 2008

Viele Piloten kratzten unter dem Startplatz am Hang, so  wartete ich etwas mit dem Start. Als die meisten dann wieder hochkamen, startete ich auch. Der Startplatz war schnell um 200 Meter überhöht, doch dann stellte es wieder ab, und rundherum sanken alle wieder. Auf der anderen Talseite, eine Etage höher kreisten ein paar Schirme unter einer Wolke. Da wollte ich auch hin, aber ich kam drüben tief an, fand nichts auswertbares, und stand kurz darauf mit 0 Punkten am Boden.

3. Task Fr 27. Juni 2008

Der Task wurde wegen zu viel Wind abgesagt. Ca 10 Piloten flogen trotzdem. Es stieg hoch, aber nicht alle berichteten von schönen Flügen.

4. Task Sa 28. Juni 2008 

Wieder ein Speedrun über 55km. Der Wind war recht stark, die Thermik schwach und schwer zu finden und keine Wolke am Himmel. Das Feld wartete bis eine Halbe Stunde bevor das Fenster schloss hinter der Startlinie. Dann gings los. Die Querung zu Brunas war erstaunlich einfach, doch dann hiess es im Pulk bleiben...Doch als es nur noch sank, und die Gruppe schön zusammenblieb und das Sinken zentrierte, flog ich doch alleine los. Kurz darauf stand ich am Boden, doch der Rest der Gruppe kam auch nicht viel weiter... Jemand hatte bei der Landung wohl etwas viel Wind. Daraufhin wurde der Lauf gestoppt, und da es ein Speedrun war auch gleich annuliert... Am Abend flitzte Konrad noch schnell mit meinem Hellracer runter, während ich mit meiner neuen Werbung über der Menge kreiste.

Seite des Veranstalters

Fotos

mehr Fotos