Location: Startseite arrow Startseite arrow Bi-Golden Tandem-Gleitschirm
Bi-Golden Tandem-Gleitschirm PDF Print E-mail
Saturday, 05 May 2007
ImageWow, heute teste ich den Bi Golden Tandem-Gleitschirm von Gradient. Das Wetter war sehr labil angesagt und eine Überentwicklung war praktisch sicher. Deshalb entschloss ich mich vom Stanserhorn zu starten.

Von diesem tollen Berg hat man viele Möglichkeiten und auch das Streckenpotential ist enorm. Leider kann man unter der Woche erst nach 17h15 starten wegen der CTR Buochs. Am Wochenende gibt es klare Regeln und gute Möglichkeiten für unvergessliche Flüge. Einige Delta- und Gleitschirmpiloten waren der gleichen Einschätzung und pilgerten zu den verschiedenen Startplätzen. Alle sind sehr steil. Doch der Bi-Golden startet wie eine Eins, einfach wunderbar und kommt auch in schwierigen Situationen sicher und satbil über Pilot und Passagier. Die Leistung beim Start ist enorm gut und es zieht einem richtig weg. In der Luft ist der Schirm extrem leicht zu drehen und zu manövrieren. Die Unterschiede zu einem leistungsstarken Soloschirm sind sehr gering. Auch bei sportlichen Verhältnissen wie heute, war die Kappe sehr stabil und gab extrem zuverlässig und genau Feedback wie und was in der Luft geschieht. Auf Steuerimpulse reagiert die Kappe sofort und sehr präzise. Auch das Fliegen einer Spirale war ein Kinderspiel, wobei die Kräfte und die Sinkgeschwindigkeit sehr hoch sind. Wingover mit guter Höhe sind sehr gut zu kontrollieren und kommen fast von selbst. Ein wirklich toller Gleitschirm für Passagierflüge mit und ohne Fun-Faktor sowie sicher auch gut für schöne Streckenflüge...., leider war die Überentwicklung schon früh da und wir mussten (durften) mit der Spirale absteigen... ,einfach geil! Das Landen ist ein Kinderspiel. Ich freue mich auf weitere Flüge. RS

 
< Prev
Kundenmeinung / Passagierbericht von Anita (27)
"...Was für ein Gefühl! Einfach nur WOW! Zuerst hatte ich ein kribbeln im Bauch und war sehr nervös. Die ruhige und professionelle Art des Piloten hat mir sehr geholfen…beim Start und auch in der Luft. Fantastisch die Aussicht und das Panorama. Die Landung war butterweich. Die Erde hat mich wieder, aber wie lange….?" (Anita, 27)