Location: Startseite arrow So einfach geht's
So einfach geht's! PDF Drucken E-Mail
Thursday, . May 2007
  • Nach Eingang deiner Anmeldung nehmen wir mit dir Kontakt auf und besprechen die Terminmöglichkeiten, Fluggebiet sowie Treffpunkt und beantworten alle deine Fragen.
  • Am Startplatz angelangt, erhältst du eine kurze Instruktion
    zum Startvorgang und unterschreibst den Flugschein. (Versicherung, bei
    Minderjährigen die Eltern) Danach legt der Pilot den Biplace - Gleitschirm
    aus und kontrolliert die Leinen und das restliche Material.
  • Das Gurtzeug wird auf deine Körpergrösse angepasst und
    zum Schluss erhältst du noch einen Helm, damit Deine Haare nicht
    zu sehr im Fahrtwind flattern.
  • Gestartet wird hintereinander, wobei du dich vor dem Pilot
    befindest. Wenn der Wind leicht von vorne weht, gibt der Pilot das
    Startkommando „3-2-1-laufen“ und du machst gemeinsam mit ihm
    zwei, drei Schritte nach vorn.
  • Der Gleitschirm füllt sich mit Luft und steigt auf.
    Dann kontrolliert der Pilot den Schirm und die Leinen und gibt das
    Kommando zum rennen.
  • Bei schönem Aufwind reichen schon ein paar kleine Schritte
    um abzuheben. Bei wenig Wind bist du als Passagier gefragt, renn so
    schnell Du kannst, bis die Beine im Leeren strampeln.
  • Schon schweben wir ,frei wie ein Vogel, durch die Luft – suchen die
    Thermik und geniessen die wunderbare Aussicht.
  • Während des Fluges sitzt du bequem und sicher in deinem
    Gurtzeug, nur der Fahrtwind bläst dir ins Gesicht. Analog auf dem
    Velo/Fahrrad. Während des ganzen Fluges darfst du Fotos machen
    oder auch filmen. Aber schau zu, dass du nicht vergisst, selber den
    Flug zu geniessen. Wenn du möchtest, und je nach Wetterbediengungen,
    kannst du auch einmal die Steuerleinen in die Hand nehmen
    und selber fliegen !
  • Kurz vor der Landung musst du dich aufrichten, damit wir kontrolliert auf den Füssen aufsetzen. Die Landung ist sanfter als wenn du von einem Stuhl springst.

Noch nicht angemeldet? Hier gehts zur Anmeldung .

Hier das Ganze in Bildern:

Pilot am Start
Der Gleitschirm ist ausgelegt und der Pilot sortiert und kontrolliert alle Leinen...

 Gleitschirm am starten
Schirm ist aufgezogen, kontrolliert und jetzt noch ein paar Schritte...

Abgehoben
Schon sind wir in der Luft...

Hoch am Himmel
Hoch am Himmel...Freiheit pur, oder?

Kurz vor der Landung
Kurz vor der Landung...Passagier und Pilot sind in aufgerichteter Position

Beim Aufsetzen
Schirm voll angebremst, nun gehts es sanft auf den Boden!

Wann bist du dabei? Hier gehts zur Anmeldung .

 

 

 
Kundenmeinung / Passagierbericht von Fredy (36)
"...Das wir sogar auf Strecke gehen konnten war der absolute Höhepunkt. Nach 4 Std. Flug, vielen Kilometern und einer sanften Landung direkt bei der Bushaltstelle, war ich total erschöpft und völlig glücklich. Diese grenzenlose Freiheit und das kreisen mit den Vögeln werde ich nie vergessen! Vielen, vielen Dank!..." (Fredy, 36)